http://www.ipc2u.de/news/produkt-news/tm-ad4p2c2/
06:14 26.02.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: Das Analog Input/ Analog Output Module tM-AD4P2C2 für die optimale Prozessverwaltung

Das tM-AD4P2C2 ist ein Analog Input/ Analog Output Module mit multifunktionalen Fähigkeiten, das insgesamt acht Kanäle für die Ein- und Ausgabe bietet. Es ist für den industriellen Einsatz in Anlagen und der Automatisierung der Produktion konzipiert und besitzt in diesem Bereich vielseitige Möglichkeiten der Verwendung für die Signalübermittlung. Einfache Konfiguration und Schutzmechanismen gegen Überspannung sorgen für zuverlässige Installation und einen sicheren Betrieb.





Verwandte Produkte können Sie unter ET Series finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über:
sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an.

Die Eigenschaften des Analog Input/ Analog Output Module überzeugen die Fachwelt

Das tM-AD4P2C2 verfügt über insgesamt acht Kanäle, von denen vier analog und vier digital angelegt sind. Während die analogen Channels des Analog Input/ Analog Output Module der Eingabe dienen, sind bei den digitalen jeweils zwei für den Input und zwei für den Output reserviert. Das tM-AD4P2C2 bietet einen Spannungsschutz von 120 VDC auf seinen analogen Kanälen, die zu gleichen Teilen der Überwachung von Spannung und Stromstärke dienen. Beide Spannungskanäle bieten eine Einteilung der Signale in Abstufungen zwischen 1 Volt und 10 Volt, bei der Stärke liegt der Messbereich zwischen +- 20 mA. Das Analog Input/ Analog Output Module ermöglicht eine einstellbare Samplingrate und Dual Watchdog für die Kontrolle in fest definierten Zeitintervallen. Die digitalen Eingangskanäle können ebenfalls als 16-Bit Zähler verwendet werden, eine Beschränkung der Ausgangssignale auf sichere digitale Bereiche eingeschränkt werden.

Weitere Features eröffnen dem tM-AD4P2C2 weitere Einsatzgebiete

Beide digitalen Ausgangskanäle dienen ebenfalls als Power-On Schalter und können auf bestimmte Signalschwellen programmiert werden. Das Analog Input/ Analog Output Module unterstützt verschiedene Modi für Protokolle wie DCON, RBUS und Modbus ASCII, die Konfiguration erfolgt unkompliziert über Software. Für die Kommunikation ist das tM-AD4P2C2 deshalb mit einer seriellen Schnittstelle im Format RS485 ausgestattet, über die Einstellungen getätigt werden können oder eine permanente Anbindung an einen Server erfolgt. Dank einer hohen Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 115200 bps erfolgt die Datenübermittlung in einer Geschwindigkeit, die Echtzeitüberwachung und -regulierung ermöglicht. Ein umfassender EMS-Schutz mit 4 kV für jedes Terminal und 8 kV Air für zufällige Punkte sowie 4 kV für jede Stromlinie ermöglichen einen sicheren und zuverlässigen Betrieb. Das Analog Input/ Analog Output Module tM-AD4P2C2 kann für die industrielle Automatisierung, Steuerung oder die Prozessüberwachung eingesetzt werden. Dank eines großen Temperaturspektrums zwischen -25° Celsius und + 75° Celsius und einem extrem robusten Design sind der Positionierung dabei nur wenige Beschränkungen auferlegt.


Eigenschaften:

  • Multifuntional (4 AI, 2DI und 2 DO)
  • 2 Spannungseingangskanäle und 2 Stromeingangskanäle
  • 4 kv ESD und EFT Schutz
  • 120 VDC Überspannungsschutz
  • Dual Watchdog
  • Betriebstemperatur: -25°C ~ +75°C



Ähnliche Produkte aus der Serie der I/O Module:

  • ET-6052D 
    Ethernet I / O Module, 14DI / 8DO, Modbus

  • ET-7016
    2 - channel strain gauge, 1 AO,
    2 - channel digital input and 2 - channel digital Output module (RoHS)

  • tET-P2A2
    Tiny Ethernet I / O Module, 2DI / 2DO (PNP, Source)

Weitere News

Industrie PC NIFE 101 ermöglicht fortschrittliche Produktionsabläufe
09.02.2017
Der Industrial Fieldbus Computer NIFE 101 ist ein lüfterloses Dual Core Automatisierungssystem mit Modbus, das den hohen Anforderungen der modernen Produktion und für das Internet-of-Things (IoT) angepasst wurde.
NET-I NT3435-00F DIN-Rail System: Embedded System mit ausgezeichneten Vernetzungsoptionen
07.02.2017
Der fanless Barebone DIN-Rail Computer NET-I NT3435-00F bildet eine kompakte und zuverlässige Basis für industrielle Anwendungen, die neben einem Intel Celeron J1900 und einem 2 GB DDR3L RAM in seiner I/O mit Serial COM, USB und Triple LAN flexibel um Komponenten wie Mini PCIe Extension Cards erweitert werden kann.
IPPD 1800P: robustes IP66 Industrie-Display
31.01.2017
Der IPPD-1800P ist ein Heavy Industrial Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von 18.5'' und einer WXGA Auflösung mit 16.7 Millionen Farben, der sich durch ein robustes Design mit Schutzlevel IP66 für die Front und einem weiten Temperaturbereich sowie eine Vielzahl an Schnittstellen für den Input auszeichnet.
http://www.ipc2u.de/news/produkt-news/tm-ad4p2c2/
06:14 26.02.2017