http://www.ipc2u.de/news/produkt-news/ndism533/
16:37 25.02.2017
Auswahl für Anfrage
Merkliste
Merkliste
Top-Artikel
Preis auf Anfrage
Anmelden
Anmeldung
Login:
Passwort:


Passwort vergessen? Registrierung
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
e-Mail::
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Industrie Computer und Lösungen für Automatisierung und Kommunikation

+49 511 807 259-0 , sales@ipc2u.de

IPC2U informiert: Klein, schnell, sparsam - der OPS Digital Signage Player NDiS M533

Eine kleine Konstruktion und eine rechenstarke Elektronik mit zahlreichen Features bietet der OPS (Open Pluggable Specification) Digital Signage Player NDiS M533. OPS (Open PluggableSpecification) bedeutet  ein Standard, das die Kompatibilität zwischen Digital Signage Player und Monitore verschiedener Herstellern erlaubt sowie eine einfache Skalierbarkeit der Kundenanwendungen gewärleistet.  Er verwendet modernste Prozessortechnologie und hoch entwickelte Grafikeigenschaften sowie wahlweise eine lokale Netzwerkanbindung oder mobilen Internetzugriff. Für den individuellen Bedarf ist die Leistung des OPS Digital Signage Player über die Hardware skalierbar, der NDiS M533 kann deshalb auf Verbrauch oder Performance optimiert werden.


Ein OPS Digital Signage Player mit schneller Technik

Von der Ausstattung ist der NDiS M533 mit einem modernen Desktop-PC vergleichbar - er besitzt als Recheneinheit einen Intel i5 Prozessor 4400E BGA der 4. Generation mit vier Kernen und einer Geschwindigkeit von 3,3 GHz. Der maximale Verbrauch liegt dabei mit einer TDP von nur 37 Watt gemessen an der Leistung sehr niedrig, was den OPS Digital Signage Player NDiS M533 zu einem sparsamen Hochleistungsrechner macht. Auf zwei RAM-Bänken können bis zu 16 GB DDR3-Speicher mit 1600 MHz eingesetzt werden. Trotz seiner kompakten Ausmaße bietet der OPS Digital Signage Player Erweiterung über Mini PCI Express an - der Schacht kann beispielsweise mit einem digitalen TV-Tuner oder WLAN bestückt werden. Für die Multimediaausgabe bietet der NDiS M533 HDMI, DisplayPort sowie Mic-In und Line-Out, die Netzwerkanbindung erfolgt über den integrierten SIM-Karten-Slot oder LAN RJ45. Ein zweiter RJ45-Port dient als serielle Schnittstelle für das Format RS232, externe Geräte können über USB angeschlossen werden - der OPS Digital Signage Player besitzt insgesamt sieben Anschlüsse, davon vier an der Vorderseite.


Der NDiS M533 eignet sich in vielen Einsatzbereichen

Seine moderne Technik und die geringen Ausmaße von 200 mm x 119 mm x 30 mm machen den OPS Digital Signage Player zu einem perfekten Gerät für anspruchsvolle Aufgaben - der NDiS M533 unterstützt Bildschirmauflösungen bis zu 4K - der modernste Standard entspricht viermal Full-HD. Die Versorgung mit Daten kann entweder lokal über Speichermedien, über eine 2,5'' Festplatte in einem externen Schacht oder über Netzwerk erfolgen - dieses ermöglicht sowohl das Update der lokalen Speicher als auch die direkte Verwendung von Content Servern. Der OPS Digital Signage Player NDiS M533 arbeitet mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Betriebssystemen - je nach technischen Anforderung und persönlicher Präferenz kann beispielsweise Windows 7/8 oder Linux eingesetzt werden.

Verwandte Produkte können Sie unter Digital Signage Player finden.

Bestellinformationen
Sprechen Sie unser Sales-Team per Email über:
sales@ipc2U.de oder direkt per Tel.: +49 (0)511 807 259 0 an

NDiS M533

Eigenschaften:

  • kompakter Digital Signage Player
  • unterstützt Intel Core i5-4400E BGA type Prozessor der 4. Generation
  • Intel QM87 Chipsatz
  • integriertes Intel HD 4600
  • 2x 240-pin SO-DIMM Sockel
  • unterstützt DDR3 1600MHz mit un-buffered
    und non-ECC SDRAM bis zu 16GB
  • 1x 2.5" SATA storage bay für HDD/SSD
  • unterstützt 4K Bildschirmauflösung
  • 5x USB 3.0 (4x Vorderseite, 1x Rückseite), 2x USB 2.0 (2x Rückseite)
  • 1x RJ45 mit LEDs für Gigabit LAN, 1x RJ45 für RS232
  • 1x HDMI, 1x Display Port
  • 1x TMDS, 1x UART
  • 1x Audio out, 1x Mic-in/ Line-out, 2x Antennen-Schnittstellen
  • 1x mini-PCIe für optionales WLAN/TV tuner Modul, 1x SIM slot
  • Betriebstemperatur: 0°C ~+45°C

Ähnliche Produkte aus der NDiS Serie:

  • NDiS M532
    Network Digital Signage Player,
    Support Intel Ivy Bridge rPGA socket type Processor,
    up to 8Gb DDR3, 1xHDMI, 1xTMDS, 2xGb LAN, 2xUSB 3.0,
    Audio, 2.5" HDD bay, Mini-PCIe, 12...19V DC

  • NDiS OPS-M50
    Network Digital Signage Player with Intel Core i5-2515E 2.5GHz,
    up to 4GB DDR3 SDRAM, TDMS, VGA, 2xUSB, 1xCOM, audio,
    1xLAN 10/100/1000, 2 x miniPCIe

  • NDiS 166
    Network Digital Signage Player, Support Intel Core i5/i7 2nd
    generation, Intel OM67 Chipset, up to 16GB DDR3, DVI, VGA,
    HDMI, Audio, 2x Gbit LAN, 2xCOM, 4xUSB, 2xMini-PCIe,
    1x2.5" HDD Bay, 1x External Power Adapter 80W

  • NDiS 167
    Network Digital Signage Player, Supports 3rd Gen. Intel Core
    CPU, Intel integrated HD4000 Graph. Engine, Intel QM77 chipset,
    1x Display Port, 1x DVI-I, 1x HDMI, 4x USB3.0, 2x Gbit LAN,
    2x Mini-PCIe slots, 2.5" SATA HDD Bay, 80W External Power Adapter

Weitere News

Industrie PC NIFE 101 ermöglicht fortschrittliche Produktionsabläufe
09.02.2017
Der Industrial Fieldbus Computer NIFE 101 ist ein lüfterloses Dual Core Automatisierungssystem mit Modbus, das den hohen Anforderungen der modernen Produktion und für das Internet-of-Things (IoT) angepasst wurde.
NET-I NT3435-00F DIN-Rail System: Embedded System mit ausgezeichneten Vernetzungsoptionen
07.02.2017
Der fanless Barebone DIN-Rail Computer NET-I NT3435-00F bildet eine kompakte und zuverlässige Basis für industrielle Anwendungen, die neben einem Intel Celeron J1900 und einem 2 GB DDR3L RAM in seiner I/O mit Serial COM, USB und Triple LAN flexibel um Komponenten wie Mini PCIe Extension Cards erweitert werden kann.
IPPD 1800P: robustes IP66 Industrie-Display
31.01.2017
Der IPPD-1800P ist ein Heavy Industrial Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von 18.5'' und einer WXGA Auflösung mit 16.7 Millionen Farben, der sich durch ein robustes Design mit Schutzlevel IP66 für die Front und einem weiten Temperaturbereich sowie eine Vielzahl an Schnittstellen für den Input auszeichnet.
http://www.ipc2u.de/news/produkt-news/ndism533/
16:37 25.02.2017